Last-Minute Weihanchtsideen

Hola und willkommen!

Heute geht‘s beim Blog Hop vom PaStello Team um schnelle Lösungen für Geschenke während des Weihnachtsstresses. Da ich sowieso immer im Stress und immer spät mit den Weihnachtsgeschenken dran bin, kam mir das Thema sehr bekannt vor. Entsprechend freue ich mich schon auf die Ideen der anderen Mädels 😛

Zum Nikolaus fahren mein Mann und ich zu seinen Eltern. Da diese sehr gerne Wein trinken, bringen wir ihnen eine Flasche für das Wochenende mit. Dafür habe ich diesmal eine ganz einfache, aber dennoch hübsche, Verpackung erstellt. Damit sieht die Flasche nicht nur nicht mehr so simple und alleine aus, sondern es gibt dem Mitbringsel auch noch eine etwas persönlichere Note.

Für die Tüte habe ich die große Zellophantüte mit Boden von Stampin’ UP! benutzt. Diese hatte ich zunächst eigentlich übersehen beim Durchblättern des Kataloges, aber als ich sie danach beim “Online-Preisspektakel” um 40% rabattiert sah, musste ich einfach zugreifen. Und jetzt weiß ich endlich auch wofür! 😀

Dekoriert habe ich die Tüte wie folgt:

  • Für den Tütenboden schnitt ich ein Stück Designerpapier zu auf ca. 9cm x 30cm zu. Dann faltete ich beide Enden der langen Seite bei jeweils 7,5cm nach oben und klemmte die Kannten einfach nach innen gegen die Flasche, sodass sich dabei Bögen bildeten. Das tolle Papier kommt damit besser zur Geltung und wenn man möchte, kann man darunter auch noch ein paar Schokis verstecken. 😛

  • Die Tüte habe ich dann mit der schwarz/weiß gestreiften Schleife oben zugebunden und mit zwei der zuckersüßen Mini-Christbaumkugeln habe ich schließlich noch die Schleife ein bisschen aufgepeppt.

  • Das Etikett habe ich mit dem Stempelset “Labels to Love” und “Malerische Weihnachten” in olivgrün gestempelt und mit der Stanze “Etikett für jede Gelegenheit” dann ausgestanzt.

Wie Ihr seht, eine wirklich einfache und schnelle Lösung, mit der der Wein dennoch schön und persönlich präsentiert wird. Und vielleicht hilft das Euch ja sogar dabei, den Stress der Adventstage etwas zu reduzieren… Wie gewohnt, findet Ihr die Materialliste unten.

Falls Ihr noch nicht die tollen Ideen des restlichen Teams gesehen habt, schaut doch mal bei ihren Blogbeiträgen vorbei. Die Mädels haben immer tolle Ideen! Hier findet Ihr sie:

Pia

Ximena – Hier seid Ihr gerade 🙂

Katja

Daniela

Simone

Waltraud

Brigitte

Judith

Yurda

Ich wünsche Euch weiter viel Spaß beim hoppen und basteln !

Eure Xime

Materialliste:

6 Gedanken zu „Last-Minute Weihanchtsideen

  1. Toll! Gefällt mir. Die Verpackung macht schon was aus. Erste Eindruck zählt halt.

  2. Das ist eine ganz tolle Idee für schnelle Verpackung! Muss ich mir unbedingt merken. Die Tüten habe ich nämlich auch schon hier…

  3. Hallo Ximena. Eine wirklich toolle Idee für ein Mitbringsel und Geschenk. Hast Du sehr schön verpackt♥ Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.