Herbst/Winterkatalog – Blogparade Stempelwiese – Sept. 2017

Meine erste Blogparade!! Yuuhuuu !! 🙂

Das hier ist meine aller erste Blogparade !! Ich hoffe, ich kann mit den anderen Kolleginnen mithalten. Ich bin erst im Juli diesen Jahres bei StampinUP! eingestiegen und habe auch dann zum ersten Mal im Leben einen Blogbeitrag geschrieben… Bin echt gespannt, was Ihr so denkt.

OK, jetzt zum eigentlichen Thema! In der heutigen Blogparade geht es um den neuen Herbst-/Winterkatalog 2017 von StampinUP!

Das aller erste Stempelset, das ich mir aus diesem Katalog vorbestellt habe, ist “Wonderful Life”. Gerade weil wir auf mehreren Hochzeiten in August eingeladen waren und weil ich das Set auch für die Weihnachtszeit einsetzen könnte. Ich fand es also sehr vielseitig einsetzbar und es ist deshalb auch als meine Wahl für den BlogHop geworden.

Mit diesem tollen Stempelset habe ich dann eine “Shadow Box” für das Geldgeschenk zur Hochzeit meines Bruders in Kolumbien gebastelt:

Shadow box card – wedding gift

Das Auto habe ich in “Flüsterweiß” gestempelt und danach mit dem “Blender Pen” (Mischstift) koloriert. Dann habe ich die Form ausgeschnitten und mit Hilfe von “Dimensionals” auf den bedruckten “Vanille pur” Farbkarton geklebt. Für den Hintergrund habe ich das Designer Papier “Babyglück” benutzt. Mit dem “Feinen Geschenkband” (3,2mm) in olivgrün habe ich am Ende die Geldscheine zusammengebunden. Ich liebe dieses dünne Band! Es hat einfach die perfekte Breite um süße kleine Schleifen zu zaubern!

Um Euch die Vielseitigkeit dieses Sets noch besser zu zeigen, habe ich auch eine Dankeskarte gebastelt:

Den Hintergrund habe ich mit dem kleinen Blätter-Stempel aus dem Set gestempelt. Die Worte “Thank you” kommen auch aus dem Set. Wieder den Mischstift in Einsatz gebracht und willkürlich ein paar Blätter in den Farben “olivgrün” und “Osterglocke” koloriert. Passend dazu habe ich dann eine olivgrüne Schleife und das Juteband als Akzente benutzt.

Als dritte und letzte Kartenidee für heute, zeige ich Euch noch diese kleine Weihnachtskarte die ich – inspiriert von John Lennons Lied “Happy Christmas” – mit dem neuen Designer Papier “Frohes Fest” gebastelt habe.

Den Hintergrund für den Anhänger (geschnitten mit der Stanze “Gewellter Anhänger”) habe ich mit dem “HOHOHO” Stempel aus dem Set erstellt. Den Weihnachtskranz habe ich mit dem Girlande-Stempel gemacht, indem ich ihn im Kreis gestempelt habe.

Den letzten Schliff habe ich den kleinen Kugeln dann mit goldenem Embossing Pulver verpasst.

Ich hoffe, Ihr konntet Inspiration in meinen Beitrag finden. Ich würde mich auf Eure Kommentare freuen!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und weiter viel Spaß beim Blog-Hopping mit #Teamstempelwiese ! Hier geht’s zum Übersicht.

Liebe Grüße
Eure Xime