„Blitz-Aktion“ – 15% Rabatt zum Ausgewählten Stempelsets

Morgen den 23.10. feiert Stampin‘ Up! 30 Jahre Geburtstag mit einem „Blitz-Aktion“ für ausgewählte Stempelset. Der Preisnachlass gilt für die ausgewählten Stempelsets nur bei Einzelkauf und während des 24-stündigen Aktionszeitraums.

Auf Produktpakete, die Stempelsets aus der Aktion enthalten, gibt es keinen zusätzlichen Preisnachlass.

Hier kannst du die Liste mit der Produkte sehen. Es lohnt sich, bereits ein Blick drauf zu werfen. https://www.youtube.com/watch?v=G0z7Zc6Ki

Natürlich würde ich mich freuen wenn du über mich bestellst:

Hier kannst du über mich direkt in den OnlineShop bestellen.
Hier geht’s zum Bestellformular !

Wenn du über das Bestellformular die Blitz-Angebote bestellst, muss du dann bereits heute mir das Geld überweisen oder mit Paypal bezahlen, damit ich alles schnell am 23.10. bestellen werden kann.

Breast Cancer and Cancer Care Inequity

Hola! and welcome to my blog,

Today I am hoping with other 29 Stampin‘ Up! Demonstrators from all over the world to support Brest Cancer Awareness. We all have designed PINK projects for this hop and I am really curious and exited to see what my colleagues have prepared for today.

One of the most sad things I have observed, is how much economic conditions can be a decisive factor on weather these warriors will win their battles or not. At least what I have seen in Colombia is very discouraging: for people to get opportune treatments and timely doctor appointments, they have to be privately insured or pay up in front thousands of dollars. Medicine is expensive and social insurance only offers specialized treatment on selected cities. So only those that have the means to pay and travel on daily basis to the health centers really have a chance to fight a fair fight against cancer. I think this is one important issue that is widely overlook when talking about this decease.

As for my protect, I have made this card for someone dear to me and that is fighting against cancer:

I have recently discovered how to make „cards in a box“ and since it is so easy, I am happy experimenting with that and the (oh so many!) options to create one. This time, I took the lovely – and my ultimate favorite from the holidays catalog – „Take out“ thinlit dies to make the „vase“ for the card. I cut off the bottom flaps of the box so that it could fold flat in the envelope.

The „vase“ for my flower bouquet is made with „melon mambo“ card stock and for decoration stamped with „Versamark  ink“ for a ton-on-ton effect. I found the perfect sentiment for the card in the stamp set „Big Thank you“ and stamped it with „lovely lipstick“ ink on a scrap from „petal pink“ card stock.

The flowers were punched with the „Daisy Punch“ out of the beautiful „Petal promenade“ designer paper. Since the box is so tiny, I had to modify the size of the flowers so the proportions were right. For this, I cut the petals from the punched flower and glued them back in layers onto a half inch circle.

I colored the envelope with a sponge brayer and „petal pink ink“ and decorated it with some stamps of the „timeless textures“ stamp set.

Thank you for visiting my blog! I hope it has created some awareness and inspired you to create your own project for someone special to let them know you care.

Now let us hop together to see all the wonderful creations from the other participants on this blog hop.

Happy Stampin‘ !
Ximena @Stampinxime

Please click hear to see the links to the blog hop participants.

or click directly on the links listed below:

1. Karen Colburn
2. Elaine Pelletier–PaperCraftsbyElaine.com
3. Anastasia Radloff
4. Helzie – SlimmandStylish
5. Alexe Guillemette-FoliesCreatives
6. Libby Dyson – Libby Stampz, Australia
7. Lisa Ann Bernard – Queen B Creations – USA
8. Esther Boulter
9. Janneke de Jong – the Netherlands
10. Pia Gerhardt – Germany
11. Terri Tank- USA
12. Janet Wakeland
13. Nature
14. Debbie Henderson – USA
15. Sara Levin – USA
16. Jenny Hall
17. Alessandra Winfield – Australia
18. Sara Rayner
19. Janey Backer, Inspired Stamping
20. Ximena Morales – Germany  – you are here now
21. Michele Reynolds
22. Lisa Milligan – USA
23. Narelle Fasulo – Australia
24. Dawn Thomas (USA)
25. Danielle Bennenk – Netherlands
26. Jen Tribue – USA
27. Joanne Cantrell – USA
28. Deb Naylor-Flying Stamper USA
29. Sue Prather
30. Ginny Harrell

BLITZ-ANGEBOT AM 23.10. Mehr dazu hier:

 

Ein Minialbum zum Advent

Hola und willkommen!

heute feiern wir unseren ersten Geburtstag im PaStello Design Team! HURRA !! Happy Birthday an uns, Mädels!

Diesen Anlass feiern wir indem wir innerhalb unseres Teams frühere Arbeiten „CASEn“. CASE steht hierbei für „copy and share everything“ oder „copy and selectively edit“, wobei letzteres in unserem Fall etwas besser zutrifft, da wir uns von alten Projekten inspirieren lassen um etwas neues zu kreieren bzw. diese neu interpretieren, anstatt sie einfach zu kopieren.

Ich habe mich für ein Minialbum aus den kleinen „Schmale Grüsskärtchen  Umschläge in Flüßterweiss“ entschieden. Seit Barbara das bei unserem Farb-Challenge BlogHop im März gebastelt hatte, wollte ich es immer selbst ausprobieren, kam aber bis jetzt leider nicht dazu. Jetzt habe ich endlich die perfekte Gelegenheit bekommen es endlich nachzuholen 🙂

Hier also meine Neuinterpretation: Ein Minialbum zum Advent

Die einzeln Seiten des Minialbums habe ich mit Designerpapier dekoriert und zusätzlich noch daraus kleine Taschen gebastelt, in denen ich Geschenk-Etiketten untergebracht habe.


Barbara hatte an den in den Umschlägen liegenden Einlegeblättern Laschen angebracht zum leichteren Herausziehen. Sie hatte dafür die Stanze „Runde Karteireiter“ genommen. In meiner Variante habe ich mich dafür entschieden aus den Umschlägen 1-Zoll-Halbkreise auszustanzen, sodass man die Einlagen herausziehen kann, ohne dass sie selbst über den Umschlagrand hinausragen. Zusätzlich habe ich die Einlageblätter an den halbkreisförmigen Griffstellen noch verstärkt mit Farbkarton. Dazu habe ich dieselbe 1-Zoll-Kreis-Stanze benutzt und diesmal komplette Kreise ausgestanzt, diese dann in der Mitte gefaltet und schließlich um den Rand des jeweiligen Einlageblattes gelegt und festgeklebt.Ich habe also viel gestempelt, koloriert und gestanzt, wie du sehen kannst, und am Ende einfach sehr viel Spaß gehabt mit meiner Version des Minialbums:

Hier kannst du übrigens Barbaras Original-Projekt bewundern. Auch wenn Barbara heute leider nicht mit uns hopsen kann, solltest du unbedingt ihren Blog besuchen – schließlich kam die Inspiration zu meinem heutigen Projekt von ihr und ich bin sicher, sie würde sich auch sehr darüber freuen 🙂

So, das war mein Projekt für heute. Ich hoffe es hat dir gefallen und konnte dir vielleicht auch ein paar neue Ideen und Inspirationen geben!

Hier geht es weiter zur lieben Waltraud und unten findest du die Beiträge vom Rest des Teams sowie die Materialliste für meinem Projekt.
Ich bin selbst gespannt, was für Projekte die Mädels alles ausgesucht haben und was sie daraus gemacht haben…. Also lass uns doch weiter zusammen hopsen und einen schönen kreativen Sonntag genießen.

 

Liebe Grüße
Eure Xime

Simone
Ximena – hier bist du Gerade
Waltraud
Katja
Conni
Judith
Yurda
Pia
Maren
Brigitte

Materialliste:

 

 

NEWS! 10% Rabatt zum Weltkartenbasteltag

Vom 01.10.2018 bis 07.10.2018 bekommst du 10% Rabat bei Stampin‘ Up! auf diese Ausgewählte Artikel:

 

Und von mir bekommst du in Oktober den Wert der Versandkosten deiner Bestellung gutgeschrieben: diesen kannst du bei deiner nächste Bestellung in 2018 über mich abziehen.

Kontaktiere mich gerne, falls du Interesse hast.

Viele Grüße
Ximena