Lieblingsprodukt aus dem Frühlingskatalog 2019 mit PaStello Design Team

Hola und willkommen zu einem neuen BlogHop vom PaStello Design Team,

In den heutigen BlogHop wollen wir euch unsere Lieblingsprodukte aus dem Frühlingskatalog 2019 präsentieren.

Ich habe mehrere Favoriten aus dem Katalog. Besonderes gut gefallen mir die viele verschiedene Thinlits die StampinUp! aktuell in Sortiment hat… die sind sehr vielseitig! Bereits in vergangene Blogbeiträge habe ich über die “Schön Geschrieben” Thinlits und die “Geburtstagsdetails” berichtet… meiner Meinung nach, sollte jeder Bastelbegeistert sie haben 🙂

Heute möchte ich zwei andere meine Lieblings-Thinlits aus diesen Frühlingskatalog hier vorstellen: Die “Bestickte Rechtecke Framelits” und die “Schöne Schmetterlinge Thinlits“: beide kann man wunderbar miteinander kombinieren:

Ich habe eine für mich etwas ungewöhnliche Farbkombination benutzt: Calypso, Jade und Vanille.

Die Grundkarte habe ich mit der “Bestickte Rechtecke” geprägt . Dafür habe ich die “Prägeunterlagen” für die Bigshot benutzt. Zum Prägen habe ich das “Bigshot-Sandwich”  wie folgt zusammen gesetzt (von unten nach oben):

* Bigshot Grundplatte
* Weiße Prägeplatte
* Dünne (blaue) Silikonmatte
* Grundkarte
* Thinlit mit der Schnittkante auf dem Papier
* Standardstanzplatte

So kann man sehen, was man macht und das Papier so einrichten und Prägen wie man möchte:

Und so sieht das geprägtes Papier aus:

Die Schmetterlings-Thinlits sind sehr Filigran. Damit alle Details richtig ausgeschnitten werden muss man mehrmals durch der Bigshot kurbeln. Danach am besten mit der “Bürste für Stanzformen” die ganze kleine Teile entfernen.

Mit dem “Mehrzweck Klebeblätter” für die Bigshot, kann man Problemlos die dünne Schmetterlinge dann zusammen kleben.

Wie ihr sieht, habe ich die zweite Schmetterlinge aus Pergamentpapier ausgestanzt. Dann zusammen geklebt und mit “Mini Dimensionals” auf der Grundkarte geklebt. Die Inspiration dafür habe ich von eine ähnliche Karte die eine amerikanische Kollegin (Mary Fish) gebastelt hat. Mit ein paar Änderungen habe Ich dann meine Version daraus gemacht.

Den Text habe ich mit weißes “Prägepulver” heiß-geprägt:

So, das war mein heutiges Projekt. Ich hoffe, ihr findet die Tipps für die BigShot hilfreich.

Lass uns jetzt zusammen zu Pia weiter “hopsen” Unten findet ihr die Liste mit allen Teilnehmer dieses BlogHops. Ganz unten findet ihr auch wie üblich die Liste mit der Materialien die ich für mein Projekt benutzt habe.

Liebe Grüße
Xime

Waltraud
Daniela
Katja
Maren
Conni
Patricia 
Ximena —- das bin ich 🙂
Pia
Simone
Yurda

Hier ist die Liste mit der Materialien die ich dafür benutzt habe, diese kannst du gerne bei mir bestellen. Im Februar bekommen alle Bestellungen ab 60 EUR (ohne Versandkosten) die meinen HostCode AXEFUQNZ verwenden, ein vom mir zusammengestelltes Bastelkit umsonst dazu. Dieses Kit enthält zurecht geschnittene Papiere und Anleitungen zum Basteln von zwei Projekte. Du musst nur stempeln und zusammen kleben!:

Materialien:

Big Shot

120,00 €

Embossing Buddy

7,50 €

Versamark Pad

11,00 €

4 Gedanken zu „Lieblingsprodukt aus dem Frühlingskatalog 2019 mit PaStello Design Team

  1. Hallo liebe Ximena
    Wir haben den gleichen Geschmack:)
    Deine Karte gefällt mir sehr gut, begeistert bin ich auch von deinem geprägten Rahmen, etwas was ich unbedingt nochmal ausprobieren muss.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

  2. Hallo Ximena,
    also das Prägen mit den Framelits soll geübt sein ;o))))) ich hab mir beim ersten mal gleich in die Matte geschnitten, weil ich natürlich nicht richtig zusammengesetzt habe….. zum Glück war es nur ein kleines Eck, so dass ich die Matte weiter nutzen kann, aber ärgerlich ist es natürlich schon, um so schöner dass du gleich deine Benutzung mit aufgeführt hast…..
    Die Rechtecke habe ich auch, die fand ich gleich total toll, wobei ich sie mal wieder benutzen sollte, wenn ich sie schon habe.
    Die Schmetterlinge habe ich NOCH nicht, aber toll aussehen tun sie ja eigentlich schon. So schlimm, immer diese SUCHT ;o)
    Vielen lieben Dank auch für deinen lieben Kommentar bei mir.
    LG Conni

  3. Hallo Ximena!
    Ich muss gestehen, dass es bei mir Liebe auf den zweiten Blick war mit den Stickmuster Rechtecken, aber jetzt nehme ich sie auch wahnsinnig gerne.
    Ich bin sehr froh, dass es mittlerweile eine so große Auswahl an Stickmuster-Framelits gibt. Man kann find ich sagen, das ist die Spezialität von Stampin up! 🙂
    lg Waltraud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.