Weihnachtsideen mit Papier und Licht

Hola und willkomen!

heute ist wieder PaStello Bloghop und wir präsentieren euch verschiedene leuchtende Ideen zu Weihnachten vor.

Da das Thema heute um Ideen mit Licht und Papier ist, habe ich sofort an einer Teelichtkarte gedacht und habe dafür meine Lieblingsfarbe marineblau benutzt.

Ich liebe dieses Falt-Technik! Letztes Jahr habe ich ein paar diesen Karte für die engste Familienkreis gebastelt und sie sind immer super gut angekommen… und das beste dabei ist, dass die Karte wirklich sehr einfach zu basteln ist.

Für die Dekoration der Karte habe ich verschiedene Stanzformen und Stempelsets aus mein Regal benutzt: Für die Inneren Teil der Karte habe ich das Stempelset „Sternenglanz“ genommen und um die Sterne in der Mitte der Karte auszustanzen habe ich die Stanzformen „Bestickte Sterne“ benutzt. Dadurch kann man die Licht aus eine LED-Teelicht durch die Aussparungen sehen. Damit das Licht schön gestrahlt wird, nimmt man etwas Pergamentpapier und klebt es Hinter die ausgestanzte Sterne auf.

Und so sieht die Karte aus, wenn das Licht ausgeschaltet ist:

Für den vorderen Teil der Karte habe ich die Stanzformem „Adventsakzente“ genommen. Die finde ich total klasse und vielseitig!

Den Gruß aus den Gastgeberin-Set „Das schönste zum Fest“ habe ich mit marineblaues Tinte gestempelt auf ein weißes Rechteck die ich mit der Stanzformen „Bestickten Rechtecke“ ausgestanzt habe.

Auch wenn meine Karte etwas dick geworden ist, sie kann trotzdem flach gefaltet werden und per Post in einem normalem Briefumschlag verschickt werden.

Ok, das war’s von mir für heute. Alle Materialien um diese Karte nach zu basteln könnt ihr direkt über mich bestellen. Entweder online über die Webshop (sehe Links unten) oder per Email: stampinxime@gmail.com / WhatsApp: 017684283915 Nachrichten.

Lass uns jetzt weiter bei Simone vorbeischauen, was sie tolles für uns heute gebastelt hat:

Und hier noch die Links zu alle andere Teilnehmer unseren heutigen BlogHop:

Dorothee
Katja E.
Zsuzsánna
Conni
Waltraud
Brigitte
Maren
Pia
Ximena – Das bin ich 🙂
Simone

Viel Spaß beim Ideen sammeln!

Hier die Materialliste mit der Links zu meine Onlineshop

Vielen Dank für deine Unterstützung!
Ximena

 

 

 

3 Gedanken zu „Weihnachtsideen mit Papier und Licht

  1. Liebe Ximena,

    tolle Karte die du zu unserem Thema gemacht hast, tatsächlich habe ich so eine Kartenart noch nie gemacht, und sie kommt definitiv auf meine To Do Liste.

    Danke fürs Zeigen, für die Inspiration und nun noch viel Spaß in Dortmund

    LG Conni

  2. Liebe Ximena,
    Ich liebe Teelichtkarten. Sie sind eine ganz besondere Art und Weise, Weihnachtsgrüße zu versenden.
    Deine Variante finde ich sehr schön, nicht zu überladen, schlicht und doch edel.
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße Katja

  3. Liebe Ximena,
    ich finde deine Karte sehr schön und klassisch chic. Blau-weiß gefällt mir auch sehr gut und die Stanze auf der Vorderseite muss ich jetzt endlich auch mal auspacken 🙂 Bis jetzt hab ich nur die Schneeflocken verwendet.
    lg Waltraud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.